Více možností hledání
Těšíme se ve více než 100 obchodech za nejlepší nabídku - prosím čekejte…
- Náklady na dopravu na Česká republika (změnit do AUT)
Vytvoření přednastavení

Všechny dodávky knih pro 9788027215447 - porovnat všechny nabídky

9788027215447 - Max Weber: Max Weber: Politik als Beruf & Wissenschaft als Beruf - Kniha
1
Max Weber (?):

Max Weber: Politik als Beruf & Wissenschaft als Beruf (2017) (?)

ISBN: 9788027215447 (?) nebo 8027215447, Neznámý jazyk, Musaicum Books, Musaicum Books, Musaicum Books, Nové, eBook, Digitální stahování

25 ( 0,99)¹(Doprava zdarma, bez závazku)
in-stock
Od prodejce/antikvářem
Wissenschaft als Beruf ist ein Aufsatz des Soziologen und Ökonomen Max Weber. Er basiert auf einem Vortrag. Zunächst nimmt Weber in seinem Vortrag Stellung zu den Vor- und Nachteilen einer Wissenschaftslaufbahn. Er vergleicht das deutsche und das amerikanische Universitätssystem, die Aufstiegschancen von Dozenten und deren Gehalt, betont den Faktor Zufall, der eine nicht zu vernachlässigende GröBe für die Karriere jedes Wissenschaftlers spiele. Ferner geht er auf das Verhältnis des Wissenschaftlers als Individuum gegenüber der Wissenschaft allgemein ein, welche Voraussetzungen dieser mitbringen sollte. Man muss für und von der Wissenschaft leben können. "Nur durch strenge Spezialisierung kann der wissenschaftliche Arbeiter tatsächlich das Vollgefühl, einmal und vielleicht nie wieder im Leben, sich zu eigen machen: hier habe ich etwas geleistet, was dauern wird." Politik als Beruf war der zweite Vortrag im Rahmen einer Vortragsreihe "Geistige Arbeit als Beruf", den Max Weber gehalten hat. In diesem Essay hat Weber eine der zentralen Definitionen über den Staat aufgestellt, bei der der Staat "als eine Gemeinschaft, welche innerhalb eines bestimmten Gebietes das Monopol legitimer physischer Gewaltsamkeit für sich (mit Erfolg) in Anspruch nimmt". Damit der Staat bestehen kann, müssen sich die beherrschten Menschen der beanspruchten Autorität fügen. Max Weber (1864-1920) war ein deutscher Soziologe, Jurist und Nationalökonom. Er nahm mit seinen Theorien und Begriffsdefinitionen groBen Einfluss auf die Wirtschafts, die Herrschafts- und die Religionssoziologie sowie auf weitere spezielle Soziologien. AuBerdem ist das Prinzip der Wertneutralität auf ihn zurückzuführen.
Číslo objednávky prodávajícím: 95c5c8f9-843f-42f5-b5fd-dbc95648cf2e
Číslo objednávky platforma Kobobooks.fr: 101659788027215447
Kategorie: Career Planning & Job Hunting
Klíčová slova: Max Weber: Politik als Beruf & Wissenschaft als Beruf Max Weber Consulting Career Planning & Job Hunting 9788027215447
Údaje z 03.10.2017 07:43h
ISBN (alternativní zápisy): 80-272-1544-7, 978-80-272-1544-7
9788027215447 - Max Weber: Max Weber: Politik als Beruf & Wissenschaft als Beruf - Kniha
2
Max Weber (?):

Max Weber: Politik als Beruf & Wissenschaft als Beruf (?)

ISBN: 9788027215447 (?) nebo 8027215447, Neznámý jazyk, Musaicum Books, Nové, eBook

22 (US$ 0,99)¹(Doprava zdarma, bez závazku)
Na sklade
Od prodejce/antikvářem
Max-Weber~~Max-Weber, Max Weber: Politik als Beruf & Wissenschaft als Beruf, NOOK Book (eBook)
Prodávající komentář:
new
Číslo objednávky prodávajícím: 9788027215447
Číslo objednávky platforma BarnesAndNoble.com (Nook): bnn-9788027215447
Kategorie: Business>Running a Small Business>Running a Small Business
Údaje z 03.10.2017 07:43h
ISBN (alternativní zápisy): 80-272-1544-7, 978-80-272-1544-7
9788027215447 - Weber, Max: Max Weber: Politik als Beruf & Wissenschaft als Beruf (eBook, ePUB) - Kniha
3
Weber, Max (?):

Max Weber: Politik als Beruf & Wissenschaft als Beruf (eBook, ePUB) (?)

ISBN: 9788027215447 (?) nebo 8027215447, Neznámý jazyk, Musaicum Books, Nové, eBook

25 ( 0,99)¹(bez závazku)
plus poštovné
Od prodejce/antikvářem
Wissenschaft als Beruf ist ein Aufsatz des Soziologen und Ökonomen Max Weber. Er basiert auf einem Vortrag. Zunächst nimmt Weber in seinem Vortrag Stellung zu den Vor- und Nachteilen einer Wissenschaftslaufbahn. Er vergleicht das deutsche und das amerikanische Universitätssystem, die Aufstiegschancen von Dozenten und deren Gehalt, betont den Faktor Zufall, der eine nicht zu vernachlässigende Größe für die Karriere jedes Wissenschaftlers spiele. Ferner geht er auf das Verhältnis des Wissenschaft als Beruf ist ein Aufsatz des Soziologen und Ökonomen Max Weber. Er basiert auf einem Vortrag. Zunächst nimmt Weber in seinem Vortrag Stellung zu den Vor- und Nachteilen einer Wissenschaftslaufbahn. Er vergleicht das deutsche und das amerikanische Universitätssystem, die Aufstiegschancen von Dozenten und deren Gehalt, betont den Faktor Zufall, der eine nicht zu vernachlässigende Größe für die Karriere jedes Wissenschaftlers spiele. Ferner geht er auf das Verhältnis des Wissenschaftlers als Individuum gegenüber der Wissenschaft allgemein ein, welche Voraussetzungen dieser mitbringen sollte. Man muss für und von der Wissenschaft leben können. ´´Nur durch strenge Spezialisierung kann der wissenschaftliche Arbeiter tatsächlich das Vollgefühl, einmal und vielleicht nie wieder im Leben, sich zu eigen machen: hier habe ich etwas geleistet, was dauern wird.´´ Politik als Beruf war der zweite Vortrag im Rahmen einer Vortragsreihe ´´Geistige Arbeit als Beruf´´, den Max Weber gehalten hat. In diesem Essay hat Weber eine der zentralen Definitionen über den Staat aufgestellt, bei der der Staat ´´als eine Gemeinschaft, welche innerhalb eines bestimmten Gebietes das Monopol legitimer physischer Gewaltsamkeit für sich (mit Erfolg) in Anspruch nimmt´´. Damit der Staat bestehen kann, müssen sich die beherrschten Menschen der beanspruchten Autorität fügen. Max Weber (1864-1920) war ein deutscher Soziologe, Jurist und Nationalökonom. Er nahm mit seinen Theorien und Begriffsdefinitionen großen Einfluss auf die Wirtschafts-, die Herrschafts- und die Religionssoziologie sowie auf weitere spezielle Soziologien. Außerdem ist das Prinzip der Wertneutralität auf ihn zurückzuführen. Lieferzeit 1-2 Werktage
Číslo objednávky prodávajícím: 49141522
Číslo objednávky platforma Buecher.de: 16440840
Kategorie: E-Book
Údaje z 03.10.2017 07:43h
ISBN (alternativní zápisy): 80-272-1544-7, 978-80-272-1544-7
9788027215447 - Max Weber: Max Weber: Politik als Beruf & Wissenschaft als Beruf - Kniha
4
Max Weber (?):

Max Weber: Politik als Beruf & Wissenschaft als Beruf (2017) (?)

ISBN: 9788027215447 (?) nebo 8027215447, Neznámý jazyk, Musaicum Books, Nové, eBook

25 ( 0,99)¹(Doprava zdarma, bez závazku)
Sofort per Download lieferbar
Od prodejce/antikvářem
Max Weber: Politik als Beruf & Wissenschaft als Beruf Wissenschaft als Beruf ist ein Aufsatz des Soziologen und Ökonomen Max Weber. Er basiert auf einem Vortrag. Zunächst nimmt Weber in seinem Vortrag Stellung zu den Vor- und Nachteilen einer Wissenschaftslaufbahn. Er vergleicht das deutsche und das amerikanische Universitätssystem, die Aufstiegschancen von Dozenten und deren Gehalt, betont den Faktor Zufall, der eine nicht zu vernachlässigende Größe für die Karriere jedes Wissenschaftlers spiele. Ferner geht er auf das Verhältnis des Wissenschaftlers als Individuum gegenüber der Wissenschaft allgemein ein, welche Voraussetzungen dieser mitbringen sollte. Man muss für und von der Wissenschaft leben können. ´´Nur durch strenge Spezialisierung kann der wissenschaftliche Arbeiter tatsächlich das Vollgefühl, einmal und vielleicht nie wieder im Leben, sich zu eigen machen: hier habe ich etwas geleistet, was dauern wird.´´ Politik als Beruf war der zweite Vortrag im Rahmen einer Vortragsreihe ´´Geistige Arbeit als Beruf´´, den Max Weber gehalten hat. In diesem Essay hat Weber eine der zentralen Definitionen über den Staat aufgestellt, bei der der Staat ´´als eine Gemeinschaft, welche innerhalb eines bestimmten Gebietes das Monopol legitimer physischer Gewaltsamkeit für sich (mit Erfolg) in Anspruch nimmt´´. Damit der Staat bestehen kann, müssen sich die beherrschten Menschen der beanspruchten Autorität fügen. Max Weber (1864-1920) war ein deutscher Soziologe, Jurist und Nationalökonom. Er nahm mit seinen Theorien und Begriffsdefinitionen großen Einfluss auf die Wirtschafts-, die Herrschafts- und die Religionssoziologie sowie auf weitere spezielle Soziologien. Außerdem ist das Prinzip der Wertneutralität auf ihn zurückzuführen. 15.09.2017, ePUB
Číslo objednávky prodávajícím: 81448567
Číslo objednávky platforma Thalia.de (EB): 874861232
Kategorie: eBook, eBooks>Ratgeber>Recht, Beruf & Finanzen
Údaje z 23.05.2018 20:34h
ISBN (alternativní zápisy): 80-272-1544-7, 978-80-272-1544-7
9788027215447 - Max Weber: Max Weber: Politik als Beruf & Wissenschaft als Beruf (German Edition) - Kniha
5
Max Weber (?):

Max Weber: Politik als Beruf & Wissenschaft als Beruf (German Edition) (2017) (?)

ISBN: 9788027215447 (?) nebo 8027215447, v němčině, 106 stránky, Musaicum Books, Nové, eBook, Digitální stahování

eBook ke stažení, Doprava zdarma.
Od prodejce/antikvářem
Wissenschaft als Beruf ist ein Aufsatz des Soziologen und Ökonomen Max Weber. Er basiert auf einem Vortrag. Zunächst nimmt Weber in seinem Vortrag Stellung zu den Vor- und Nachteilen einer Wissenschaftslaufbahn. Er vergleicht das deutsche und das amerikanische Universitätssystem, die Aufstiegschancen von Dozenten und deren Gehalt, betont den Faktor Zufall, der eine nicht zu vernachlässigende Größe für die Karriere jedes Wissenschaftlers spiele. Ferner geht er auf das Verhältnis des Wissenschaftlers als Individuum gegenüber der Wissenschaft allgemein ein, welche Voraussetzungen dieser mitbringen sollte. Man muss für und von der Wissenschaft leben können. "Nur durch strenge Spezialisierung kann der wissenschaftliche Arbeiter tatsächlich das Vollgefühl, einmal und vielleicht nie wieder im Leben, sich zu eigen machen: hier habe ich etwas geleistet, was dauern wird."Politik als Beruf war der zweite Vortrag im Rahmen einer Vortragsreihe "Geistige Arbeit als Beruf", den Max Weber gehalten hat. In diesem Essay hat Weber eine der zentralen Definitionen über den Staat aufgestellt, bei der der Staat "als eine Gemeinschaft, welche innerhalb eines bestimmten Gebietes das Monopol legitimer physischer Gewaltsamkeit für sich (mit Erfolg) in Anspruch nimmt". Damit der Staat bestehen kann, müssen sich die beherrschten Menschen der beanspruchten Autorität fügen. Max Weber (1864-1920) war ein deutscher Soziologe, Jurist und Nationalökonom. Er nahm mit seinen Theorien und Begriffsdefinitionen großen Einfluss auf die Wirtschafts-, die Herrschafts- und die Religionssoziologie sowie auf weitere spezielle Soziologien. Außerdem ist das Prinzip der Wertneutralität auf ihn zurückzuführen. Kindle Edition, Format: Kindle eBook, Label: Musaicum Books, Musaicum Books, Produktgruppe: eBooks, Publiziert: 2017-09-15, Freigegeben: 2017-09-15, Studio: Musaicum Books, Verkaufsrang: 944122
Číslo objednávky platforma Amazon.ca: B075QJ3BK6
Klíčová slova: Amazon Publishing, Audible Audiobooks, Bargain Books, Boxed Sets, Canada Day Deals, Christian Living Store, For Dummies Store, Formats, Kids & Family Store, Qualifying Textbooks - Fall 2007, Specialty Stores, Business & Investing, Industries & Professions, Consulting, Comparative Government, Constitutional History, Elections, History of the State, Imperialism & Independence, International Institutions, International Relations, Leaders & Leadership, Levels of Government, Movements, Party Politics, Political Doctrines, Political History, Political Theory, Psychology, Public Administration, Public Policy, Research, Rhetoric, Rights, Systems Of Government, United States, Politics & Social Sciences, Political Science, Kindle Store, Kindle eBooks, Livres français, Afrikaans, Alsatian, Breton, Chinese, Cornish, Corsican, Danish, Dutch, Finnish, Frisian, Greek, Gujarati, Hindi, Icelandic, Irish, Luxembourgish, Malayalam, Manx, Marathi, Norwegian, Provençal, Romansh, Russian, Scots, Scottish Gaelic, Swedish, Tamil, Welsh, Foreign Languages, Other Languages
Údaje z 13.06.2018 13:36h
ISBN (alternativní zápisy): 80-272-1544-7, 978-80-272-1544-7
9788027215447 - Max Weber: Politik Als Beruf & Wissenschaft Als Beruf (ebook) - Kniha
6

Max Weber: Politik Als Beruf & Wissenschaft Als Beruf (ebook) (?)

ISBN: 9788027215447 (?) nebo 8027215447, Neznámý jazyk, Musaicum Books, Nové, eBook, Digitální stahování

25 ( 0,99)¹(Doprava zdarma, bez závazku)
Od prodejce/antikvářem
Wissenschaft Als Beruf Ist Ein Aufsatz Des Soziologen Und Ökonomen Max Weber. Er Basiert Auf Einem V
Číslo objednávky prodávajícím: 5941691
Číslo objednávky platforma Casadellibro.com: 21500709611
Údaje z 13.06.2018 13:36h
ISBN (alternativní zápisy): 80-272-1544-7, 978-80-272-1544-7
9788027215447 - Max Weber: Max Weber: Politik als Beruf & Wissenschaft als Beruf - Kniha
7
Max Weber (?):

Max Weber: Politik als Beruf & Wissenschaft als Beruf (2017) (?)

ISBN: 9788027215447 (?) nebo 8027215447, Neznámý jazyk, Musaicum Books, Nové, eBook

33 (Fr. 1,50)¹ + Doprava: 397 (Fr. 18,00)¹ = 430 (Fr. 19,50)¹(bez závazku)
Sofort per Download lieferbar
Od prodejce/antikvářem
Max Weber: Politik als Beruf & Wissenschaft als Beruf, Wissenschaft als Beruf ist ein Aufsatz des Soziologen und Ökonomen Max Weber. Er basiert auf einem Vortrag. Zunächst nimmt Weber in seinem Vortrag Stellung zu den Vor- und Nachteilen einer Wissenschaftslaufbahn. Er vergleicht das deutsche und das amerikanische Universitätssystem, die Aufstiegschancen von Dozenten und deren Gehalt, betont den Faktor Zufall, der eine nicht zu vernachlässigende Grösse für die Karriere jedes Wissenschaftlers spiele. Ferner geht er auf das Verhältnis des Wissenschaftlers als Individuum gegenüber der Wissenschaft allgemein ein, welche Voraussetzungen dieser mitbringen sollte. Man muss für und von der Wissenschaft leben können. ´´Nur durch strenge Spezialisierung kann der wissenschaftliche Arbeiter tatsächlich das Vollgefühl, einmal und vielleicht nie wieder im Leben, sich zu eigen machen: hier habe ich etwas geleistet, was dauern wird.´´ Politik als Beruf war der zweite Vortrag im Rahmen einer Vortragsreihe ´´Geistige Arbeit als Beruf´´, den Max Weber gehalten hat. In diesem Essay hat Weber eine der zentralen Definitionen über den Staat aufgestellt, bei der der Staat ´´als eine Gemeinschaft, welche innerhalb eines bestimmten Gebietes das Monopol legitimer physischer Gewaltsamkeit für sich (mit Erfolg) in Anspruch nimmt´´. Damit der Staat bestehen kann, müssen sich die beherrschten Menschen der beanspruchten Autorität fügen. Max Weber (1864-1920) war ein deutscher Soziologe, Jurist und Nationalökonom. Er nahm mit seinen Theorien und Begriffsdefinitionen grossen Einfluss auf die Wirtschafts-, die Herrschafts- und die Religionssoziologie sowie auf weitere spezielle Soziologien. Ausserdem ist das Prinzip der Wertneutralität auf ihn zurückzuführen. ePUB, 15.09.2017
Číslo objednávky prodávajícím: 81448567
Číslo objednávky platforma Orellfuessli.ch (EB): 749995347
Kategorie: eBook, eBooks>Ratgeber>Recht, Beruf & Finanzen
Klíčová slova: Ausbildung#Soziologie#Karriere#Spezialisierung#Wirtschaft und Gesellschaft#Die protestantische Ethik
Údaje z 13.06.2018 13:36h
ISBN (alternativní zápisy): 80-272-1544-7, 978-80-272-1544-7

9788027215447

Najít všechny dostupné knihy pro své číslo ISBN 9788027215447 Porovnejte ceny, rychle a snadno a ihned objednat.

K dispozici vzácné knihy, použité knihy a z druhé ruky z titulu "Politik Als Beruf & Wissenschaft Als Beruf (ebook)" od Weber, Max jsou zcela uvedeny.

Knihy

>> do archivu